Datensicherheit, unter Kontrolle

Möglichkeiten zur Schaffung von Sicherheit für die Skalierung im Ausland

„Going Global“ ist ein Begriff, der eine weltweite Bewegung in Richtung Finanz-, Wirtschafts-, Handels- und Kommunikationsintegration bezeichnet.

Für aufstrebende kleine Unternehmen ist die globale Ausrichtung ein wichtiger Maßstab, der den bestehenden Geschäftsbetrieb beeinträchtigen kann. Daher müssen die Unternehmensleiter die Gesamtauswirkung verstehen und feststellen, ob die Vorteile die Risiken überwiegen werden. Stakeholder, die in Ihre Organisation investieren, sollten aufgefordert werden, weitere Verantwortungen zu übernehmen, um alltägliche Aktivitäten auszuführen und zur globalen Initiative beizutragen.

Ein kleines Unternehmen auf die globale Ebene zu bringen, ist ein dynamischer und komplexer Prozess. Es geht darum, ein gründliches Verständnis des Zielmarktes, der aktuellen lokalen Markttrends, des Wettbewerbs und der Ressourcen zu erlangen, die erforderlich sind, um Ihr Unternehmen erfolgreich zu starten und zu globalem Wachstum zu führen.

Aus diesem Grund haben wir dieses Stück mit sechs Schritten hergestellt, die Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie planen, Ihr Geschäft zu übernehmen:

Konzentriere dich auf das, was du sein willst, nicht auf das, was du bist.

Vermeiden Sie es, Ihre Entscheidungen auf das zu stützen, was Sie sind; Konzentriere dich lieber auf das, was du sein willst. Sie müssen bestimmte Ziele und Absichten haben. Streben Sie eine Stufe an, die höher ist als Ihr Kaliber, damit Sie, selbst wenn Sie nicht ins Schwarze treffen, immer noch auf dem Gipfel Ihrer Eminenz landen. Dies wird Sie motivieren, mehr Kraft in Ihre Geschäftstätigkeit zu stecken und sich auf dem globalen Markt zu profilieren.


Stellen Sie sicher, dass Sie bereit für Wachstum sind!

Wenn Ihr Unternehmen seine Flügel ausbreitet, beginnen einige Dinge zu knarren. Obwohl es normal ist, dass es im System zu Workload-Turbulenzen kommt, müssen Sie dennoch angemessen ausgerüstet und bereit sein, allen Problemen entgegenzuwirken. Schwächen Ihres Unternehmens können aufgedeckt werden und Sie können sie nicht immer beheben, während die Reise weitergeht. Ihr Geschäft kann durch IT-Systeme, das Cashflow-Team, zeitaufwändige Prozesse, Schwächen in Ihrer Lieferkette oder andere Faktoren gebremst werden. Sie müssen sich also auf das Wesentliche konzentrieren und in Ihren Entscheidungen für globales Wachstum starr sein.


Studieren und lernen Sie von Ihren Konkurrenten.

Wettbewerb bringt Erfahrung. Studieren Sie Ihre Konkurrenten und achten Sie auf deren Wachstums- und Entwicklungsstrategien. Nicht nur die erfolgreichen, sondern versuchen Sie auch, die Unternehmen zu beobachten, die gescheitert sind, damit Sie Fehler vermeiden können, die sie gemacht haben.


Sichern Sie Ihre Unternehmenswerte.

Verfahren und Routinen können sich drastisch ändern, wenn Ihr Unternehmen wächst und skaliert. Viele Dinge werden jetzt Ihre Zeit und Aufmerksamkeit brauchen, die nie zu Ihrer Priorität gehörten. Sie müssen Ihre Unternehmenswerte überall dort weitertragen, wo sich Ihre Wurzeln ausbreiten. Wenn Sie an Ihren Werten und Ihrer Authentizität festhalten, werden Sie langfristig erfolgreich sein.


Erstellen Sie ein großartiges Personal

Jetzt, da Sie Ihr Unternehmen skalieren und ausbauen, brauchen Sie ein ausgefeilteres und stärkeres Team. Auch wenn Ihr vorheriges Team effizient und kohärent zu sein scheint, müssen Sie dennoch eine bessere Belegschaft aufbauen, da die Last der Globalisierung Ihres Unternehmens makellos sein wird.

 

Identifizieren Sie Ihre Wachstumsbarrieren und arbeiten Sie daran, sie zu überwinden.

Sobald Sie Ihre Ziele und Ihr Personal sortiert haben, müssen Sie jetzt über mögliche Hindernisse für Ihr Wachstum nachdenken und wie Sie diese überwinden können. Sie müssen so praktisch, ehrlich und pragmatisch wie möglich sein. Denken Sie an all die Hindernisse, die Ihren Arbeitsablauf auf lange Sicht stören könnten. Und wenn Sie Ihre Liste der Probleme fertig haben, können Sie jetzt daran arbeiten, sie zu sortieren.

 

Gehen Sie niemals Kompromisse bei Qualität oder Konsistenz ein

Qualität und Konsistenz sind die beiden Haupträder für Ihren Erfolg. Bei diesen beiden Faktoren dürfen Sie niemals Kompromisse eingehen, da sie Ihnen dabei helfen, auf dem globalen Markt Eindruck zu hinterlassen. Es gibt mehrere Faktoren, die Ihr Geschäft sabotieren können, wie z. B. mangelnder Ehrgeiz, fehlende Finanzierung, schwacher Cashflow oder andere Hürden. Diese Mittel können schwer zu bekämpfen sein, aber es darf nicht dazu führen, dass Qualität und Konsistenz abgeschnitten werden.

 

Wie können wir helfen

Das Under-Controls Management System kann Ihrem Unternehmen helfen, eine starke Sicherheitsstruktur aufzubauen, um Ihr Geschäft ins Ausland zu bringen. Mit diesem Prozess können Sie Ihre Geschäftsprozesse abbilden, Ihre Infrastruktur und Sicherheitspraktiken untersuchen und Lücken oder Schwachstellen identifizieren und beheben.

Wenn sich Ihr Unternehmen also fragt, wie Sie Ihre Sicherheit einrichten können, helfen wir Ihnen, das richtige Framework zu ermitteln, das Ihnen sicherlich dabei helfen kann, die Anforderungen der Industriestandards einzuhalten. Wir können Ihren Kunden helfen, sich darauf zu verlassen, dass Sie über die erforderlichen Prozesse und Praktiken verfügen, um ihre Daten zu schützen.

Worauf also warten? Jetzt Under-Controls Management System kontaktieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.